Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Stellungnahme der Ratsgruppe DIE LINKE. Krefeld zum geplanten Verkauf des Landschulheimes Herongen

DIE LINKE. ist grundsätzlich gegen den Verkauf öffentlicher Gebäude und Flächen an Private. DIE LINKE. Ratsgruppe Krefeld bedauert es sehr, dass das Landschulheim in Herongen in letzter Zeit von seinen Trägern in seinen derzeitigen Zustand heruntergewirtschaftet wurde. Ich kann mich noch erinnern, wie meine Tochter in der Abschlussklasse der Stahldorfschule in einer Schulwoche in Herongen ein Zirkusprojekt einstudierte, das für uns Eltern zum Abschluß aufgeführt wurde. Das haben sowohl die Kinder als auch wir Eltern als einen Höhepunkt dieser Zeit in Erinnerung.

DIE LINKE. Ratsgruppe Krefeld fordert deswegen die Träger zu einer Sanierung des Landschulheimes auf, um seine ursprüngliche Funktion als besonders Schulereignis für Krefelder und weitere Schüler aus der Umgebung wieder zu erfüllen. Es wäre aus unserer Sicht richtig, wenn die Kommunen Krefeld und Kleve die Sanierung und den Neustart als Landschulheim gemeinsam übernähmen.

Wolfgang Emmerich

Mitglied im Schulausschuss Krefeld