Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemeldungen


WIEDER BADEN GEHEN!

Das ehemalige Stadtbad an der Neusser Straße ist ein "Stiefkind" der Stadt: Geschlossen und vergessen. Der Verein "Freischwimmer" hat das Stadtbad wieder in Erinnerung gerufen. Allerdings geht es jetzt nicht um die frühere Nutzung. Die Gruppe der LINKEN im Rat der Stadt Krefeld setzt sich hiergegen dafür ein, dass zumindest ein Hallenbad und das... Weiterlesen


LINKEs „Ja“ zur Grotenburg mit Bauchschmerzen

DIE LINKE. Ratsgruppe Krefeld hat in der Sitzung des Krefelder Rates der Grotenburgsanierung für 16,3 Millionen € zugestimmt. Diese Entscheidung wurde in der LINKEN. Krefeld ausführlich diskutiert. Es gab auch die Position, die Erhöhung der 2018 beschlossenen Summe von 10,5 Millionen € sei zu belastend für die Krefelder Finanzen. Noch im Dezember... Weiterlesen


Kostenlose Masken für Menschen mit niedrigen Einkünften im Nordbezirk

Beim Einkaufen und in den öffentlichen Verkehrsmitteln müssen verpflichtend FFP-Masken oder sogenannte OP-Masken getragen werden. Solche Masken sollen besonders gut schützen, aber sie sind auch recht teuer. Für Menschen mit niedrigen Einkünften ergeben sich dadurch zusätzliche und verhältnismäßig hohe Belastungen. Deshalb verteilen verschiedene... Weiterlesen


Krefeld sozial?

Die Gruppe der LINKEN hatte in der letzten Ratssitzung beantragt, dass SozialleistungsbezieherInnen kostenlose Masken angeboten werden, dass Obdachlose in zur Zeit leer stehenden Hotels übernachten dürfen und dass in Flüchtlingsunterkünften Menschen aus verschiedenen Familien getrennt untergebracht werden. Alles Forderungen, die angesichts der... Weiterlesen


Kinderarmut und noch weniger Nachhilfe?

Krefelder Lernförderung über Bildung und Teilhabe unter behördlichem Druck. Die Lernförderung für Kinder aus einkommensarmen Familien über „Bildung und Teilhabe“ (BuT) wird bürokratisiert. DIE LINKE. Ratsfraktion Krefeld steht wegen der Finanzierung seit Tagen mit den zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt im Austausch.  Der für... Weiterlesen